Boca Chica – Life on the beach

Inselfeeling. Nachdem wir die letzten beiden Tage viel Zeit im Auto verbracht hatten, beschlossen wir, heute einen Relax-Tag einzulegen. Wir nutzen wieder den Vormittag, um Mails zu beantworten, Fotos zu bearbeiten und Beiträge fertig zu gestalten. Nach einem gemütlichen Frühstück ging es dann die paar Meter hinunter zum Hafen. Wir…

Der erste Tag am Strand – Panamá, Pedasí und ein Sonnenuntergang an der Playa Venao.

Porch with a sea view. Während Andreas neben mir seinen Morgensport macht, chille ich in der Hängematte und schreibe die ersten Zeilen. Um mich herum goldenes Morgenlicht, Meeresrauschen und Vogelgezwitscher, das vertraut und zugleich auch fremd klingt. Ich höre Tauben gurren und andere Vögel. Sie singen, schreien, kreischen, rufen einander.…

Roadtrip to Los Santos, Panamá

Roadtrip. Wir befinden uns auf der berühmten Carretera Panamericana auf dem Weg zum Reserva Biológica Altos De Campana und fahren auf einer dreispurigen Straße, die einer Autobahn gleicht. Ein Rechtsfahrgebot gibt es hier nicht. Dafür Wagen am Straßenrand, die bis oben hin beladen sind mit Ananas, Wassermelonen, Papayas und anderen…

Miraflores Locks – Schiff ahoi!

Schiff ahoi! Nach unserem Vormittagsprogramm bestehend aus Morgensport, Schwimmen im Pool, Interviews des Pioneers of Change Summit anhören, arbeiten und Mittagessen, starteten wir los, um eine Prepaid Simkarte aufzutreiben. Mit unseren mehr mau als wow Spanisch-Kenntnissen endeten wir ähnlich wie bei „Asterix erobert Rom“ und der Sache mit dem Passierschein…

¡Bienvenidos a Panamá!

¡Bienvenidos a Panamá! Nach einem elfstündigen Flug, auf dem wir uns mit Schreiben, mitgebrachtem lowcarb Essen (liebe Lufthansa, low calories ist nicht low carb :-)) , Filmschauen, Vorträge hören (z.B. KenFM im Gespräch mit: Franz Ruppert "Wer bin ich in einer traumatisierten Gesellschaft?" https://youtu.be/AadOZCcTQDY), Aquarellmalen und Kinder samt Eltern gleichermaßen…